Juni 2014 Vorstandswahlen Herniengesellschaft

Im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Herniengesellschaft fand am 27. Juni 2014 die Neuwahl des Vorstandes der Deutschen Herniengesellschaft statt. Als neuer erster Vorsitzender und Präsident der Deutschen Herniengesellschaft wurde Dr. Wolfgang Reinpold aus Hamburg gewählt. Dr. Ralph Lorenz wurde als Vizepräsident erneut wiedergewählt. Die beiden weiteren Vorstandmitglieder sind Dr. Joachim Conze aus München als Generalsekretär und Dr. Andreas Kuthe aus Hannover als Schatzmeister.

März 2014 Americas Hernia Society

Dr. Ralph Lorenz nahm vom 12. bis 15. März 2014 am 16 Jahreskongress der Americas Hernia Society in Las Vegas teil und leitete im Rahmen des Kongresses einen OP-Workshop für amerikanische Chirurgen..

Februar 2014 2. humanitärer Einsatz in Ruanda

Mit insgesamt 4 OP-Teams waren die Chirurgen für Afrika erneut in 4 Distriktkrankenhäusern in Ruanda. Erstmals war auch ein plastischer Chirurg Dr. Wolfgang Payne dabei. Der Einsatz wurde durch Pastor Osee Nvatuka mit seiner Organisation Rwanda Legacy of hope maßgeblih unterstützt und koordiniert.

Januar 2014 Hernientage

Die 11. Hernientage   in Hamburg sowie der Hernie kompakt waren ein voller Erfolg. Bereits 5 Wochen vor Beginn war der Fortbildungskurs komplett ausgebucht und die Hernientage 2 Wochen vor Beginn. Zahlreiche nationale und internationale Gastoperateure und Referenten trugen zum großen Erfolg der beiden Veranstaltungen bei.