Adam Witzing

Emailkontakt: Adam Witzing

Lebenslauf

  • geb.: 27.04.1976 in Budapest Ungarn
  • 04/1998 – 06/2006 Studium der Humanmedizin an der Charité Universitätsmedizin Berlin
  • Approbation 20.06.2006
  • 10/2006 – 12/2007 Assistenzarzt im evangelischen Krankenhaus Hubertus in Berlin, Fachbereich Gefäßchirurgie, Chefarzt Dr. med. C. Albiker
  • 01/2008 – 06/2008 Assistenzarzt im Klinikum Niebüll, Nordfriesland, Fachbereich Allgemeinchirurgie und Traumatologie, Chefarzt Dr. med. J. Klima
  • 07/2008 – 12/2008 Assistenzarzt im evangelischen Krankenhaus Elisabeth in Berlin, Fachbereich Allgemeinchirurgie und Traumatologie, Chefarzt Dr. med. L. Bolle
  • 01/2009 – 06/2016 Assistenzarzt und Facharzt im SJK Berlin Tempelhof, Fachbereich Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie, Chefarzt Prof. Dr. R. Kunz
  • 07/2016 – 03/2018 Facharzt in der Praxis für Chirurgie Dr. W. Lichowos und Dipl.-Med. G. Lichowos, Berlin Reinickendorf
  • Seit April 2018 Facharzt in der Praxis 3+CHIRURGEN in Berlin Spandau

Facharzt:

Allgemeine Chirurgie, anerkannt von der Ärztekammer Berlin am 05.03.2013

Viszeralchirurgie, anerkannt von der Ärztekammer Berlin am 11.07.2017

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften:

  • BDC (Berufsverband der Deutschen Chirurgen)
  • DGAV (Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie)
  • DÄGfA (Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur)

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Viszeralchirurgie (Laparoskopien, Cholezystektomien etc.)
  • Port Implantationen und Explantationen
  • Stoma-Rückverlagerungen
  • Varizenchirurgie (Krampfadern)
  • Proktologie
  • Hernienchirurgie
  • Diagnostik und  Behandlung von Patienten mit schlecht heilenden Wunden (Ulkus, Dekubitus, postoperative Wundbehandlung)
  • Diagnostik und Behandlung von Gelenk- und Rückenerkrankungen, Gelenkinjektionen (z.B.Hyaluronsäure)

Veröffentlichungen:

Infanger M, Kossmehl P, Shakibaei M, Cogoli A, Witzing A, Faramarzi S, Wittfoht W, Paul M, Grimm D. Induction of three-dimensional assembly and increase in apoptosis of human endothelial cells by simulated microgravity: impact of vascular endothelial growth factor. Apoptosis. 2006 May;11(5):749-64.

Infanger M, Kossmehl P, Shakibaei M, Baatout S, Witzing A, Grosse J, Bauer J, Cogoli A, Faramarzi S, Derradji H, Neefs M, Paul M, Grimm D.   Vascular endothelial growth factor inhibits programmed cell death of endothelial cells induced by clinorotation. J Gravit Physiol. 2004 Jul;11(2):P199-200.

Sprachkenntnisse

Englisch fließend, schriftlich und mündlich. Spanisch und Französisch, Grundkenntnisse, Ungarisch erweiterte Grundkenntnisse, schriftlich und mündlich.